900true dots bottomright 200true 2500none
  • 10000 fade false 60 bottom 0
    Slide1
  • 10000 fade false 60 bottom 0
    Slide2
  • 10000 fade false 60 bottom 0
    Slide3
  • 10000 fade false 60 bottom 0
    Slide4

Arzneimittel

ArzneimittelMittlerweile gibt es ca. 3000 Arzneimittel, die aus dem Pflanzenreich (z.B. Chamomilla, Belladonna), Tierreich (z.B. Sepia, Lachesis), Mineralreich (z.B. Silicea, Sulfur) oder aus Krankheitsprodukten (z.B.Tuberkulinum, Psorinum = Nosoden) gewonnen werden.

Erst die Zubereitung nach den Richtlinien der Homöopathie (HAB) macht einen Ausgangsstoff zum homöopathischen Arzneimittel. Verordnet werden sollte es nach dem Ähnlichkeitsgesetz und aus miasmatischen Gründen.